Nährwerte

für die in meinem Buch verwendeten Backzutaten

Nährwert per 100 g KH kcal
Johannisbrotkernmehl 1,0 220
Sojamehl 3,0 403
Leinsamen geschrotet 0 471
Weizen Kleie 17 260
Sonnenblumenkerne 12,3 609
Haferflocken 58 372
Back-Aroma 0 800
Mohn 4,2 477
Schokolade Edel-Bitter 85% 21 589
Haselnüsse 10,5 661
Walnüsse 10 706
Mandeln 4,4 630
Kokosraspeln 8,4 646
Backpulver 17g (1 Päckchen) 6 26

Ein Beispiel:

4 EL Sojamehl = 20g entspricht 0,6 g KH

 

 

Nährwerttabelle für alle Rezepte aus meinem

Low-Carb Backbuch

 


Xylit-Zucker hat zwar laut Verpackung einen Kohlenhydratwert von 99 g per 100 g Nährwert und 236 kcal, doch da dieser ein Zuckeraustauschstoff ist, wird er vom Körper anders verabeitet als wie z.B. Zucker oder andere Kohlenhydrate.

 

Quelle Internet (nexus-magazin.de)
"Xylitol hat 40 Prozent weniger Kalorien und 75 Prozent weniger Kohlenhydrate als Zucker, es wird vom Körper langsam resorbiert und verstoffwechselt, weshalb es den Insulinspiegel kaum verändert. Etwa ein Drittel des Xylitols wird in der Leber resorbiert, die anderen zwei Drittel wandern in den Verdauungstrakt, wo sie von Darmbakterien zu kurzkettigen Fettsäuren abgebaut werden."

 

Quelle Internet (gesundheit-wissen24.de)
"Xylitol ist ein natürlicher Stoff, kein künstlich hergestellter. Er fördert tatsächlich und nachgewiesenermaßen gesunde Zähne. Und für diejenigen, die sich mit den GI Werten auskennen oder ihre Diät danach ausrichten: der GI (glykämische Index) Wert ist 7 im Unterschied zu 70 beim herkömmlichen Zucker. Tatsächlich hat Xylitol 75% weniger verwertbare Kohlenhydrate als Zucker."

Das Backbuch können Sie hier bestellen.

Mein neues Buch

Sweet Low Carb ist ab dem 24.02.2016 im Handel erhältlich.

Es enthält in der Praxis erprobte, leckere und fruchtige Desserts fast ohne Kohlen-hydrate

Dieses Low-Carb Backbuch weist neue Wege.
Können Sie hier bestellen

Das Low-Carb Backbuch weist neue Wege.

Es enthält 60 in der Praxis erprobte Low-Carb-Rezepte,

die sicher gelingen.

Der Begriff Low-Carb (von engl. carbohydrates - Kohlenhydrate) bedeutet Kohlenhydratminimierung.