Geschmackszutaten

Vorsicht - in fast allen fertigen Geschmackszutaten, z.B.: geriebener Zitronenschale in der Tüte oder Lebkuchengewürz, sind ist Zucker beziehungsweise Traubenzucker enthalten. Daher versuche ich, fertige Geschmackszutaten weitgehend zu meiden und verwende anstatt dessen beispielsweise das Mark aus echten Vanilleschoten oder die frisch abgeriebene Schale unbehandelter Zitronen. Wo ich dennoch einmal fertige Geschmackszutaten verwende, weise ich in meinen Rezepten darauf hin.

Bitterschokolade

Ich verwende beim Backen ausschließlich Bitterschokolade mit einem Kakaoanteil von 85%, weil sie einen geringen Anteil an Zucker hat und dem Kuchen einen starken Schokoladengeschmack gibt. Bitterschokolade ist in jedem Supermarkt erhältlich.

Kakaopulver

Zum Backen nehme ich nur reines Kakaopulver, ohne Zusätze und ohne Zucker. Man kann es in fast jedem Supermarkt bekommen.

Backaroma

Diese kleinen Fläschchen bieten eine Vielzahl toller Aromen und sind zum Backen sehr gut geeignet. Und sie enthalten keinen Zucker. Backaroma ist in jedem Supermarkt erhältlich.

Mein neues Buch

Sweet Low Carb ist ab dem 24.02.2016 im Handel erhältlich.

Es enthält in der Praxis erprobte, leckere und fruchtige Desserts fast ohne Kohlen-hydrate

Dieses Low-Carb Backbuch weist neue Wege.
Können Sie hier bestellen

Das Low-Carb Backbuch weist neue Wege.

Es enthält 60 in der Praxis erprobte Low-Carb-Rezepte,

die sicher gelingen.

Der Begriff Low-Carb (von engl. carbohydrates - Kohlenhydrate) bedeutet Kohlenhydratminimierung.